LEISTUNGSDRUCK MACHT MUTLOS**

VOR DEM HÖREN

I. Hören Sie sich die folgenden Wörter an und tragen Sie sie in die Lücken ein. Beachten Sie die orthografische Korrektheit.


1. Buchstaben 8 .


2. Buchstaben 14 .


3. Buchstaben 12 .


4. Buchstaben 13 .


5. Buchstaben 9 .


6. Buchstaben 11 .

II. Schlagen Sie die Bedeutung der unbekannten Wörter im Wörterbuch nach.

III. Hören Sie sich diese Wörter noch einmal an und sprechen Sie sie nach.

IV. Hören Sie sich die folgenden Sätze an und klicken Sie die Wörter an, die die rhythmische Betonung und den Schwerpunkt tragen.


1) Ich habe mich erfolgreich bei der Polizei beworben.


2) Ich kann ja nicht einfach vier Jahre auf der Straße stehen.


3) Da sieht es sehr schlecht aus.

V. Hören Sie sich diese Sätze noch einmal an und sprechen Sie sie nach.

WÄHREND DES HÖRENS

I. Hören Sie den Hörtext. Welche Aussagen entsprechen dem Inhalt des Interviews? Markieren Sie.










II. Hören Sie den Text noch einmal. Welche Aussagen entsprechen dem Inhalt des Textes? Wählen Sie aus.




1. Martin wollte


2. Monika würde das Abitur doch machen, …


3. Uschi ist …


4. Uschi ist als Praktikantin im Krankenhaus, weil …